-10€ auf deine 1. Bestellung mit dem Code LIMITED10

Air Jordan 1 Mid

checkmarkZERTIFIZIERT AUTHENTISCH & BRANDNEU

252 Produkte

Bei Sneaker-Liebhabern und -Begeisterten ist die Air Jordan 1 High ist ein Paar Schuhe, das man nicht mehr vorstellen muss. 1985 von Michael Jordan und mitbegründet Nikewar dieses ikonische Paar Sneakers das erste in einer langen Reihe von berühmten Schuhen. Von ihrer Entstehung bis heute haben die Nike Air Jordan haben Generationen und die Sneakerkultur durch ihre Geschichte und ihre einzigartige Silhouette stark beeinflusst. Und unter den vielen Modellen der Kollektion findet sich auch der Air Jordan 1 Mid: ein ikonischer Sneaker, der mit seinem Design und seiner robusten Struktur die Herzen von Sneakeraddcits, Fashionistas und Sportlern auf der ganzen Welt erobert hat.

Sneakers mit einer bemerkenswerten Geschichte

Die Geschichte des Sneakers Jordan ist genauso stark wie die Beliebtheit des Modells selbst. Aber weil wir sie gerne hören, erzählen wir sie Ihnen noch einmal.

In den 80er Jahren, als Michael Jordan noch kein berühmter Basketballspieler war, schlug die Marke mit dem Swoosh dem Sportler eine Zusammenarbeit vor, aus der nach einigen Verhandlungen der Air Jordan 1 hervorging. Michael Jordan trug also stolz sein Paar auf dem Parkett, was ihm jedoch verboten worden war. Die NBA war der Meinung, dass dieses Paar Air Jordan weder den Basketball noch die Werte der Mannschaft widerspiegeln würde. Wenn ein Basketballspieler trotz des Verbots seinen Schuh tragen wollte Nike Jordanzu tragen, musste er eine Geldstrafe von 5.000 US-Dollar zahlen, und zwar jedes Mal, wenn er seine Fetischschuhe trug.

Der Air Jordan 1, der als "von der NBA verbotenes Paar" bekannt wurde, ist ein Klassiker, der schon viele Leben erlebt hat. Von Anfang an inspirierte der Nike Air Jordan 1 zahlreiche Persönlichkeiten und Gruppen wie Virgil Abloh und das Marvel Studio. Später wurde dann der Sneaker Air Jordan 1 Mid kreiert, der in der Folgezeit die Veröffentlichung neuer Air Jordan Modelle wie Nike Air Jordan 4, Jordan 11 und Jordan 3 nach sich zog, wobei das Ziel darin bestand, den Trends und den Bedürfnissen der Sportler gerecht zu werden, die sich beide ständig weiterentwickeln.

Die AJ1-Kollektion Mid ähnelt dem Design, mit dem sich alle Air Jordan 1 High und Air Jordan 1 Low. Die Air Jordan 1 Mid ist in gewisser Weise ein perfekter Kompromiss zwischen der Jordan 1 High und der Jordan 1 Low. Beachten Sie außerdem, dass es sich um ein Unisex-Modell handelt, das sich für alle Gelegenheiten eignet. Die Nike Air Jordan 1 Mid gibt es in Dutzenden von Farben, die es jedem ermöglichen, die besten Kombinationen für sensationelle Looks zu finden.

Was sind die Merkmale der Air Jordan 1 Mid?

Dieses Symbol für Sport und Hip-Hop zeichnet sich durch seine niedrige Bauweise und den Kragen aus, der auf halbem Knöchel endet (daher der Name Jordan 1 Mid). Das Paar Sneakers Nike Jordan bietet dank der Nike Air-Technologie, mit der alle Schuhe des Ausrüsters ausgestattet sind, ein Höchstmaß an Halt, Komfort und Reaktionsfähigkeit. Die Jordan Mid verfügt insbesondere über einen verstärkten Schutz im Knöchelbereich, der die Auswirkungen von Stößen deutlich reduziert. Es ist auch dieses Element, das es Ihnen ermöglicht, sich mit Leichtigkeit zu bewegen. Die strapazierfähige Gummisohle dieser Sneakers Jordan sorgt dafür, dass Sie auf allen Oberflächen eine sehr gute Haftung haben. Sie können diese Sneaker also für zahlreiche sportliche Aktivitäten verwenden.

Was den Look betrifft, so finden wir natürlich die Jordan Wings im Knöchelbereich, den Air-Schriftzug und den Jumpman auf der Zunge des Jordans 1 Mid. Dank seines Obermaterials aus Leder und synthetischen Materialien ist der AJ1 Mid sehr haltbar und sieht gleichzeitig trendy und retro aus.

Die trendigsten Air Jordan 1 Mid

Die Marke mit dem Jumpman hat an alles gedacht, damit Sneakerheads auf der ganzen Welt sich nach ihrem Geschmack, der Jahreszeit und sogar nach ihrer Stimmung kleiden können. Das von Peter Moore entworfene Sneaker-Paar wurde daher in verschiedenen Farben angeboten, von denen eine origineller als die andere ist. Alle Paare von Jordan 1 Mid haben jedoch den Stil und die Eleganz des von ihm getragenen Jordan originals, das der Basketballspieler während seiner gesamten Karriere stolz trug.

Zu den derzeit beliebtesten Paaren von Air Jordan 1 Mid gehören die Air Jordan 1 Mid Taxi. Mit seinen leuchtend gelben Lederstücken verweist dieser Schuh auf die berühmten gelben Taxis, denen man in den USA gewöhnlich begegnet. Das sehr fröhliche Aussehen dieses gelbenAir Jordan 1 wertet ein schlichtes Outfit perfekt auf: ideal für den Sommer! Ein ganz anderes Modell ist der untypische Air Jordan 1 Metallic Gold: Dieser Schuh Jordan 1 wechselt zwischen Gold, Weiß und Schwarz und sorgt dafür, dass Sie nicht unbemerkt bleiben. Mit dem Air Jordan 1 Mid Light Cardinal kehren wir zu etwas Einfacherem zurück: Mit seinem Obermaterial aus weißem und cremefarbenem Leder und einigen roten Elementen hat dieser Nike Air Jordans 1 einen weichen und gleichzeitig originellen Stil. Wir beenden unseren Top-Trend mit dem Air Jordan 1 Mid SE Brushstroke: Bei diesem Schuh fallen die vielen bunten Flecken und der Swoosh auf, der aussieht, als wäre er mit einem Pinsel gezeichnet worden. Die dominierenden Farben des Jordan 1 Mid Brushstroke sind Camel, Weiß und Schwarz. Wir lieben dieses Paar Schuhe für sein unordentliches und untypisches Aussehen!

Your cart×
Versand :   4,90 €
Frankreich Frankreich
Deutschland Deutschland
Belgien Belgien
Niederlande Niederlande
Polen Polen
Italien Italien
Schweden Schweden
Schweiz Schweiz
Monaco Monaco
Spanien Spanien
Portugal Portugal
Luxemburg Luxemburg
Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Österreich Österreich
Andorra Andorra
Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate
Afghanistan Afghanistan
Antigua und Barbuda Antigua und Barbuda
Anguilla Anguilla
Albanien Albanien
Armenien Armenien
Angola Angola
Antarktis Antarktis
Argentinien Argentinien
Amerikanisch-Samoa Amerikanisch-Samoa
Australien Australien
Aruba Aruba
Åland-Inseln Åland-Inseln
Aserbaidschan Aserbaidschan
Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
Barbados Barbados
Bangladesch Bangladesch
Burkina Faso Burkina Faso
Bulgarien Bulgarien
Bahrain Bahrain
Burundi Burundi
Benin Benin
Saint-Barthélemy Saint-Barthélemy
Bermuda Bermuda
Brunei Darussalam Brunei Darussalam
Bolivien Bolivien
Brasilien Brasilien
Bahamas Bahamas
Bhutan Bhutan
Bouvet-Insel Bouvet-Insel
Botsuana Botsuana
Belize Belize
Kanada Kanada
Kokosinseln Kokosinseln
Kongo-Kinshasa Kongo-Kinshasa
Zentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik
Kongo-Brazzaville Kongo-Brazzaville
Elfenbeinküste Elfenbeinküste
Cookinseln Cookinseln
Chile Chile
Kamerun Kamerun
China China
Kolumbien Kolumbien
Costa Rica Costa Rica
Kuba Kuba
Kap Verde Kap Verde
Christmas Island Christmas Island
Zypern Zypern
Tschechische Republik Tschechische Republik
Dschibuti Dschibuti
Dänemark Dänemark
Dominique Dominique
Dominikanische Republik Dominikanische Republik
Algerien Algerien
Ecuador Ecuador
Estland Estland
Ägypten Ägypten
Westsahara Westsahara
Eritrea Eritrea
Äthiopien Äthiopien
Finnland Finnland
Fidschi Fidschi
Falklandinseln Falklandinseln
Föderierte Staaten von Mikronesien Föderierte Staaten von Mikronesien
Färöer-Inseln Färöer-Inseln
Gabun Gabun
Granatapfel Granatapfel
Georgien Georgien
Französisch-Guayana Französisch-Guayana
Guernsey Guernsey
Ghana Ghana
Gibraltar Gibraltar
Grönland Grönland
Gambia Gambia
Guinea Guinea
Guadeloupe Guadeloupe
Äquatorialguinea Äquatorialguinea
Griechenland Griechenland
Südgeorgien und Südliche Sandwichinseln Südgeorgien und Südliche Sandwichinseln
Guatemala Guatemala
Guam Guam
Guinea-Bissau Guinea-Bissau
Guyana Guyana
Chinesische R.A.S. Von Hongkong Chinesische R.A.S. Von Hongkong
Heard- Und McDonald-Inseln Heard- Und McDonald-Inseln
Honduras Honduras
Kroatien Kroatien
Haiti Haiti
Ungarn Ungarn
Indonesien Indonesien
Irland Irland
Israel Israel
Isle Of Man Isle Of Man
Indien Indien
Britisches Territorium des Indischen Ozeans Britisches Territorium des Indischen Ozeans
Irak Irak
Iran Iran
Island Island
Jersey Jersey
Jamaika Jamaika
Jordanien Jordanien
Japan Japan
Kenia Kenia
Kirgisistan Kirgisistan
Kambodscha Kambodscha
Kiribati Kiribati
Komoren Komoren
Saint-Christophe-et-Niévès Saint-Christophe-et-Niévès
Nordkorea Nordkorea
Südkorea Südkorea
Kuwait Kuwait
Kaimaninseln Kaimaninseln
Kasachstan Kasachstan
Laos Laos
Libanon Libanon
St. Lucia St. Lucia
Liechtenstein Liechtenstein
Sri Lanka Sri Lanka
Liberia Liberia
Lesotho Lesotho
Litauen Litauen
Lettland Lettland
Libyen Libyen
Marokko Marokko
Moldawien Moldawien
Montenegro Montenegro
Saint-Martin (französischer Teil) Saint-Martin (französischer Teil)
Madagaskar Madagaskar
Marshallinseln Marshallinseln
Mazedonien Mazedonien
Mali Mali
Myanmar Myanmar
Mongolei Mongolei
Chinesische R.A.S. Von Macau Chinesische R.A.S. Von Macau
Nördliche Marianen Nördliche Marianen
Martinique Martinique
Mauretanien Mauretanien
Montserrat Montserrat
Malta Malta
Maurice Maurice
Malediven Malediven
Malawi Malawi
Mexiko Mexiko
Malaysia Malaysia
Mosambik Mosambik
Namibia Namibia
Neukaledonien Neukaledonien
Niger Niger
Norfolk-Insel Norfolk-Insel
Nigeria Nigeria
Nicaragua Nicaragua
Norwegen Norwegen
Nepal Nepal
Nauru Nauru
Niue Niue
Neuseeland Neuseeland
Oman Oman
Panama Panama
Peru Peru
Französisch-Polynesien Französisch-Polynesien
Papua-Neuguinea Papua-Neuguinea
Philippinen Philippinen
Pakistan Pakistan
Saint-Pierre und Miquelon Saint-Pierre und Miquelon
Pitcairn Pitcairn
Puerto Rico Puerto Rico
Palästinensische Gebiete Palästinensische Gebiete
Palaos Palaos
Paraguay Paraguay
Katar Katar
La Réunion La Réunion
Rumänien Rumänien
Serbien Serbien
Ruanda Ruanda
Saudi-Arabien Saudi-Arabien
Salomon-Inseln Salomon-Inseln
Seychellen Seychellen
Sudan Sudan
Singapur Singapur
Slowenien Slowenien
Svalbard Und Jan Mayen Svalbard Und Jan Mayen
Slowakei Slowakei
Sierra Leone Sierra Leone
San Marino San Marino
Senegal Senegal
Somalia Somalia
Surinam Surinam
Sao Tomé und Principe Sao Tomé und Principe
El Salvador El Salvador
Syrien Syrien
Swasiland Swasiland
Turks- und Caicosinseln Turks- und Caicosinseln
Tschad Tschad
Französische Südgebiete Französische Südgebiete
Togo Togo
Thailand Thailand
Tadschikistan Tadschikistan
Tokelau Tokelau
Osttimor Osttimor
Turkmenistan Turkmenistan
Tunesien Tunesien
Tonga Tonga
Türkei Türkei
Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago
Tuvalu Tuvalu
Taiwan Taiwan
Tansania Tansania
Ukraine Ukraine
Uganda Uganda
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Uruguay Uruguay
Usbekistan Usbekistan
Staat Der Vatikanstadt Staat Der Vatikanstadt
St. Vincent und die Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen
Venezuela Venezuela
Britische Jungferninseln Britische Jungferninseln
Jungferninseln der Vereinigten Staaten Jungferninseln der Vereinigten Staaten
Vietnam Vietnam
Vanuatu Vanuatu
Wallis und Futuna Wallis und Futuna
Samoa Samoa
Jemen Jemen
Mayotte Mayotte
Südafrika Südafrika
Sambia Sambia
Simbabwe Simbabwe