-10€ auf deine 1. Bestellung mit dem Code LIMITED10

Nike Dunk Low

checkmarkZERTIFIZIERT AUTHENTISCH & BRANDNEU

434 Produkte

Sneakers Nike haben die Modewelt seit einiger Zeit revolutioniert. Sie fallen durch ihr ästhetisches Aussehen und vor allem durch ihre verschiedenen Modelle auf, die unterschiedliche Zwecke erfüllen. Die Kollektion Nike Dunk ist eine Kategorie von Paaren, die seit ihrem Erscheinen alle Nutzer der Bekleidungswelt auf einen Nenner gebracht hat, zumal eine ganze Geschichte hinter dieser Marke steht. Hier finden Sie alle Informationen über die Kollektion Nike Dunk Low.

Zoom auf die Marke Nike und das Modell Nike Dunk

Man kann nicht über die Schuhe Nike, noch weniger über das Modell Nike Dunk sprechen, ohne die Geschichte zu hinterfragen. Man muss sich schon fragen, woher die Idee für ein solches Design kommt, das nun schon seit vielen Jahren einhellige Zustimmung findet. Zunächst einmal ist Nike die Marke eines amerikanischen Unternehmens, das sich ursprünglich auf die Entwicklung von Sportartikeln spezialisiert hat. Heutzutage sind Nike shoes jedoch nicht mehr nur für den Sport gedacht.

Sie können zu jedem beliebigen Anlass angefordert werden. Um den Bedürfnissen ihrer Kunden besser gerecht zu werden, bemüht sich die Marke, im Laufe der Zeit immer mehr Modelle auf den Markt zu bringen. In diesem Prozess entstand das Modell Nike Dunk. Dieses Paar wurde im Jahr 1985 entwickelt. Nike der Designer ließ sich von zwei anderen bereits existierenden Modellen inspirieren: dem Air Jordan 1 und dem berühmten Nike Terminator. Das Modell wurde dank des Talents seines Designers Peter Moore und seiner Akzeptanz in der Öffentlichkeit ein Erfolg.

Der Nike Dunk war ein Modell, das als Hommage an einige fantastische College-Teams im Basketball entworfen wurde. Aber was ihn wirklich zu einem der Sneaker aller Zeiten machte, war sein Aussehen und seine Widerstandsfähigkeit, die ihm eine vollständige Annahme in Skateparks und auf Basketballfeldern einbrachte. Nike kehrte daher zurück und nahm die allerletzten Anpassungen vor, um die Verwendung des Nike Dunk sowohl auf als auch neben dem Spielfeld perfekt zu machen.

Der Nike Dunk ist also aus einer einfachen Kultur heraus entstanden und hat sich schließlich den Füßen von Topmodels angepasst. Seit seiner Einführung sind zwei Grundtypen am meisten gefragt. Es handelt sich um den Nike Dunk High und den Nike Dunk Low. Diese Typen fallen durch ihre Schlichtheit auf, die durch ihre Ästhetik hervorgehoben werden sollte. Die High hat ein leicht ansteigendes Aussehen, während die Low niedrig ist und sich für verschiedene Zwecke eignet.

Die Nike Dunk Low: Die niedrige Version

Der Nike Dunk Low ist die niedrige Version des Nike Dunk. Nach dem Aufkommen der Sneakers Nike Dunk und vor allem angesichts der Anforderungen der Öffentlichkeit dachte die Firma Nike an ein einfacheres Modell mit spezifischeren Eigenschaften, das perfekt in jedes Lebensumfeld passen würde. Sein Name ist der Dunk Low. Einmal angezogen, unterstreicht dieses Paar die Persönlichkeit und sorgt für einen perfekten Look.

Sie können den Nike Dunk Low für Ihre verschiedenen Sportarten, Einkäufe und Ausflüge verwenden. Diese Schuhe fügen sich in Ihre Umgebung ein.

Die bekanntesten Nike Dunk Low Modelle für das Jahr 2021 sind der Schwarz-Weiße Dunk Basse und der Low Coast.

In bunteren Tönen finden wir jedoch den Nike Dunk Low Glow Green und den Dunk Orange Pearl.

Was sind die technischen Details des Dunk Basses?

Sie fragen sich sicher, wie das berühmte Paar aussieht Dunk Low. Nun, Sie sollten einfach wissen, dass alles getan wurde, um ihm ein Aussehen zu verleihen, das ihm die Zustimmung der Öffentlichkeit einbringt. Der Dunk Low wurde in einem meisterhaften Design mit einer abgerundeten, gut ausgearbeiteten Form entworfen und besticht durch seine von den Universitätsfarben inspirierten Farbvarianten mit Schnürsenkeln von deutlich höherer Qualität.

Die Sohle ist aus Leder gefertigt und hält jedem Wetter stand. Der Kragen verleiht dem gesamten Modell einen Ehrenpunkt.