10€ geschenkt auf deine 1. bestellung mit dem code LIMITED10

Neuheiten Sneakers

checkmarkZERTIFIZIERT AUTHENTISCH & BRANDNEU

246 Produkte

Die Sneakers-Neuheiten 2023

Heute hat sich das Phänomen der Sneakers auf der ganzen Welt verbreitet. Eine Berühmtheit, die mit dem rasanten Erfolg dieser Turnschuhe zusammenhängt. Sneakers sind Schuhe, die für den Sport konzipiert wurden, Sneakers, die im Alltag verwendet werden und Sneakers, die noch einige Geheimnisse bergen. Wir zeigen Ihnen, wie sie sich in den letzten Jahren entwickelt haben.

Die Geschichte der Sneakers

Die meisten Menschen glauben, dass Sneakers vor etwa 30 Jahren erfunden wurden. In Wirklichkeit geht es jedoch viel weiter zurück. Der Vorläufer der Sneakers wurde im 19. Jahrhundert in den USA erfunden. Es handelte sich dabei um einen Schuh der Marke Keds. Bei der Entwicklung dieses Schuhs stattete Keds den Schuh mit einer Innovation aus, die den Unterschied ausmachte: der Gummisohle.

Dank dieser Sohle sind die Schuhe viel bequemer. Außerdem sorgte die Gummisohle dafür, dass die Schuhe beim Laufen leise waren. Der Anglizismus " sneak on " gab dem Schuh bald den Namen, mit dem er noch heute identifiziert wird: "Sneakers".

Die neuesten Kollektionen im Trend

Sneakers haben es geschafft, mit der Zeit zu gehen. Davon zeugen die derzeit angesagtesten Kollektionen: Kanye West Yeezy oder auch Air Jordan Travis Scott.

Der " Air Jordan Travis Scott" ist das Ergebnis einer beispiellosen Zusammenarbeit zwischen dem amerikanischen Riesen Nike und dem Rapper Travis Scott. Sein Hauptmodell ist der "Cactus Jack". Um sich von den anderen Produktreihen vonAir Jordan abzuheben, setzt der " Travis Scott Cactus Jack " auf das traditionelle Obermaterial aus weißem Leder. Die Einsätze sind jedoch in brauner Farbe gewählt.

Für mehr Originalität haben die Designer im Gegensatz zu den traditionellen Modellen Jordan 1 Mid und Jordan 1 High auf einen schwarzen Swoosh auf jeder Seite und auf Smileys an den Fersen gesetzt. Eines der Erkennungszeichen dieses Sneakers ist das "Cactus Jack"-Logo. Es befindet sich hier auf den Zungen. Wer dieses Paar Sneakers kauft, wird überrascht sein, dass es eine kleine Tasche im Innenfutter gibt.

Die Marke New Balance macht auch mit ihrer Kollektion New Balance 530 von sich reden, die in limitierter Auflage erschienen ist.

Nike erneuert sich mit neuen, sehr farbenfrohen Modellen in ihrer Reihe Nike Dunk, mit Modellen in hohen sowie in niedrigen Ausführungen.

Die technologischen Innovationen

Zu den besten Herstellern von Sneakern zu gehören, ist das Leitmotiv der Marke Nike. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es wichtig zu betonen, dass verschiedene Werkzeuge eingesetzt wurden. Dazu gehören auch technologische Innovationen. Die "Space Hippie"-Kollektion ist ein perfektes Beispiel dafür. Das Projekt "Space Hippie" entstand aus dem Wunsch, einen der besten ökologischen Sneakers zu schaffen.

Die globale Erwärmung und derUmweltschutz sind derzeit eine der wichtigsten Nachrichten. Große Unternehmen, egal in welcher Branche sie tätig sind, produzieren Abfall. Und diese sind in unterschiedlichem Maße schädlich für die Natur.

Wenn es dem Nike Space Hippie gelänge, der Sneaker mit dem geringsten CO2-Ausstoß zu sein, dann wäre die Mission erfüllt. Um diesen besten umweltfreundlichen Sneaker zu kreieren, entschied sich Nike dafür, Abfall als Herstellungsmaterial zu verwenden. Eine verrückte Idee, die Nike jedoch erfolgreich in die Tat umsetzen wird.

Adidas steht dem in nichts nach. Sie kann nämlich stolz auf ihre Boost-Technologie sein. Mit dieser Technologie stattet Adidas bereits seit mindestens 8 Jahren alle seine Turnschuhe aus. Dank dieser Technologie wird bei jedem SchrittEnergie erzeugt. Diese Leistung wurde durch die Verwendung einer Sohle aus expandierten Partikeln ermöglicht. Darüber hinaus bietet die Boost-Technologie Sportlern eine Reihe von Vorteilen. Boost bietet nämlich ein größeres Komfortgefühl während des Trainings. Der Läufer fühlt sich wohler, spürt die körperliche Anstrengung weniger und das wiederum führt zu einer besseren Leistung. Die Yeezy Boost 350 V2 sind wegen ihres unvergleichlichen Komforts durch die Boost-Sohle weit verbreitet.

Your cart×
Versand :   4,90 €
Frankreich Frankreich
Deutschland Deutschland
Belgien Belgien
Niederlande Niederlande
Polen Polen
Italien Italien
Schweden Schweden
Schweiz Schweiz
Monaco Monaco
Spanien Spanien
Portugal Portugal
Luxemburg Luxemburg
Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Österreich Österreich
Andorra Andorra
Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate
Afghanistan Afghanistan
Antigua und Barbuda Antigua und Barbuda
Anguilla Anguilla
Albanien Albanien
Armenien Armenien
Angola Angola
Antarktis Antarktis
Argentinien Argentinien
Amerikanisch-Samoa Amerikanisch-Samoa
Australien Australien
Aruba Aruba
Åland-Inseln Åland-Inseln
Aserbaidschan Aserbaidschan
Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
Barbados Barbados
Bangladesch Bangladesch
Burkina Faso Burkina Faso
Bulgarien Bulgarien
Bahrain Bahrain
Burundi Burundi
Benin Benin
Saint-Barthélemy Saint-Barthélemy
Bermuda Bermuda
Brunei Darussalam Brunei Darussalam
Bolivien Bolivien
Brasilien Brasilien
Bahamas Bahamas
Bhutan Bhutan
Bouvet-Insel Bouvet-Insel
Botsuana Botsuana
Belize Belize
Kanada Kanada
Kokosinseln Kokosinseln
Kongo-Kinshasa Kongo-Kinshasa
Zentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik
Kongo-Brazzaville Kongo-Brazzaville
Elfenbeinküste Elfenbeinküste
Cookinseln Cookinseln
Chile Chile
Kamerun Kamerun
China China
Kolumbien Kolumbien
Costa Rica Costa Rica
Kuba Kuba
Kap Verde Kap Verde
Christmas Island Christmas Island
Zypern Zypern
Tschechische Republik Tschechische Republik
Dschibuti Dschibuti
Dänemark Dänemark
Dominique Dominique
Dominikanische Republik Dominikanische Republik
Algerien Algerien
Ecuador Ecuador
Estland Estland
Ägypten Ägypten
Westsahara Westsahara
Eritrea Eritrea
Äthiopien Äthiopien
Finnland Finnland
Fidschi Fidschi
Falklandinseln Falklandinseln
Föderierte Staaten von Mikronesien Föderierte Staaten von Mikronesien
Färöer-Inseln Färöer-Inseln
Gabun Gabun
Granatapfel Granatapfel
Georgien Georgien
Französisch-Guayana Französisch-Guayana
Guernsey Guernsey
Ghana Ghana
Gibraltar Gibraltar
Grönland Grönland
Gambia Gambia
Guinea Guinea
Guadeloupe Guadeloupe
Äquatorialguinea Äquatorialguinea
Griechenland Griechenland
Südgeorgien und Südliche Sandwichinseln Südgeorgien und Südliche Sandwichinseln
Guatemala Guatemala
Guam Guam
Guinea-Bissau Guinea-Bissau
Guyana Guyana
Chinesische R.A.S. Von Hongkong Chinesische R.A.S. Von Hongkong
Heard- Und McDonald-Inseln Heard- Und McDonald-Inseln
Honduras Honduras
Kroatien Kroatien
Haiti Haiti
Ungarn Ungarn
Indonesien Indonesien
Irland Irland
Israel Israel
Isle Of Man Isle Of Man
Indien Indien
Britisches Territorium des Indischen Ozeans Britisches Territorium des Indischen Ozeans
Irak Irak
Iran Iran
Island Island
Jersey Jersey
Jamaika Jamaika
Jordanien Jordanien
Japan Japan
Kenia Kenia
Kirgisistan Kirgisistan
Kambodscha Kambodscha
Kiribati Kiribati
Komoren Komoren
Saint-Christophe-et-Niévès Saint-Christophe-et-Niévès
Nordkorea Nordkorea
Südkorea Südkorea
Kuwait Kuwait
Kaimaninseln Kaimaninseln
Kasachstan Kasachstan
Laos Laos
Libanon Libanon
St. Lucia St. Lucia
Liechtenstein Liechtenstein
Sri Lanka Sri Lanka
Liberia Liberia
Lesotho Lesotho
Litauen Litauen
Lettland Lettland
Libyen Libyen
Marokko Marokko
Moldawien Moldawien
Montenegro Montenegro
Saint-Martin (französischer Teil) Saint-Martin (französischer Teil)
Madagaskar Madagaskar
Marshallinseln Marshallinseln
Mazedonien Mazedonien
Mali Mali
Myanmar Myanmar
Mongolei Mongolei
Chinesische R.A.S. Von Macau Chinesische R.A.S. Von Macau
Nördliche Marianen Nördliche Marianen
Martinique Martinique
Mauretanien Mauretanien
Montserrat Montserrat
Malta Malta
Maurice Maurice
Malediven Malediven
Malawi Malawi
Mexiko Mexiko
Malaysia Malaysia
Mosambik Mosambik
Namibia Namibia
Neukaledonien Neukaledonien
Niger Niger
Norfolk-Insel Norfolk-Insel
Nigeria Nigeria
Nicaragua Nicaragua
Norwegen Norwegen
Nepal Nepal
Nauru Nauru
Niue Niue
Neuseeland Neuseeland
Oman Oman
Panama Panama
Peru Peru
Französisch-Polynesien Französisch-Polynesien
Papua-Neuguinea Papua-Neuguinea
Philippinen Philippinen
Pakistan Pakistan
Saint-Pierre und Miquelon Saint-Pierre und Miquelon
Pitcairn Pitcairn
Puerto Rico Puerto Rico
Palästinensische Gebiete Palästinensische Gebiete
Palaos Palaos
Paraguay Paraguay
Katar Katar
La Réunion La Réunion
Rumänien Rumänien
Serbien Serbien
Ruanda Ruanda
Saudi-Arabien Saudi-Arabien
Salomon-Inseln Salomon-Inseln
Seychellen Seychellen
Sudan Sudan
Singapur Singapur
Slowenien Slowenien
Svalbard Und Jan Mayen Svalbard Und Jan Mayen
Slowakei Slowakei
Sierra Leone Sierra Leone
San Marino San Marino
Senegal Senegal
Somalia Somalia
Surinam Surinam
Sao Tomé und Principe Sao Tomé und Principe
El Salvador El Salvador
Syrien Syrien
Swasiland Swasiland
Turks- und Caicosinseln Turks- und Caicosinseln
Tschad Tschad
Französische Südgebiete Französische Südgebiete
Togo Togo
Thailand Thailand
Tadschikistan Tadschikistan
Tokelau Tokelau
Osttimor Osttimor
Turkmenistan Turkmenistan
Tunesien Tunesien
Tonga Tonga
Türkei Türkei
Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago
Tuvalu Tuvalu
Taiwan Taiwan
Tansania Tansania
Ukraine Ukraine
Uganda Uganda
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Uruguay Uruguay
Usbekistan Usbekistan
Staat Der Vatikanstadt Staat Der Vatikanstadt
St. Vincent und die Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen
Venezuela Venezuela
Britische Jungferninseln Britische Jungferninseln
Jungferninseln der Vereinigten Staaten Jungferninseln der Vereinigten Staaten
Vietnam Vietnam
Vanuatu Vanuatu
Wallis und Futuna Wallis und Futuna
Samoa Samoa
Jemen Jemen
Mayotte Mayotte
Südafrika Südafrika
Sambia Sambia
Simbabwe Simbabwe