Air Jordan

ZERTIFIZIERT AUTHENTISCH & BRANDNEU

Air Collection Jordan

\n

Die marke Jordan wurde von dem berühmten Basketballspieler gegründet Michael Jordan. Dieser ikonische Spieler der NBA hat es geschafft, das Geschäft mit seinen spektakulären Fähigkeiten zu verbinden. Diese Schuhe sind für ihr Design und ihren Komfort bekannt. Mit ihren zahlreichen Kooperationen mit anderen Marken wie z. B Nike, erobert die Marke weiterhin die Herzen der Liebhaber von turnschuhen. Entdecken Sie die Geschichte der verschiedenen Kollektionen der Marke.

\n

Es ist unmöglich, die Geschichte der air-Kollektion Jordan von ihrem Schöpfer Michael Jordan. Alles begann damit, dass der berühmte Spieler beschloss, seinen Namen mit den Turnschuhen der Marke Air Force One zu verbinden. Nike, der auch auf dem Markt für Sportausrüstung tätig war, zögerte nicht, die Bedingungen einer solchen Verbindung zu akzeptieren. So kam es, dass die allerersten Schuhe der Marke das Licht der Welt erblickten. Sie wurden 1982 beim All-Star Game vorgestellt und waren ein großer Erfolg. Seitdem wurde eine Kollektion nach der anderen herausgebracht. Der Spieler hat dadurch an Popularität gewonnen.

\n

Darüber hinaus zeichnen sich die Schuhe der Marke durch das jumpman-Logo und durch ihre bunten und vielfältigen Farben. Die meisten Schuhe wurden von berühmten Designern wie Peter Moore, Bruce Kilgore, Rob Strasser oder Tinker Hatfield entworfen. Ein weiteres Merkmal der Marke waren die Materialien, die für ihre Gestaltung verwendet wurden.

\n

Nachdem die Marke Jordan mit ihrer ersten Kreation das Publikum erobert hatte, machte sie ihre Fans mit mehreren anderen Kollektionen weiterhin glücklich. Hier ist die Geschichte der verschiedenen Kollektionen der Marke.

\n

Der berühmte Air Jordan 1 in den Versionen High, Mid und Low

\n

Dieser Schuh wurde im April 1985 herausgebracht und war das allererste Modell der Marke. Dieses Paar Schuhe in Rot und Schwarz wurde von Peter Moore entworfen. Das Modell war ein großer Erfolg, was unter anderem daran lag, dass Michael Jordan sich weigerte, sich an bestimmte Regeln auf dem Spielfeld zu halten, was ihm während der gesamten Saison eine Geldstrafe von 5000 Dollar einbrachte. An diesem Tag spielte Michael Jordan angeblich mit Air Jordan 1 an den Füßen getragen. Bisher sind mehrere Neuauflagen dieses Modells erschienen. Dazu gehören unter anderem.

\n

Die Air Jordan 1 High-Reihe

\n

Wie der Name schon sagt, ist die kollektion Air Jordan 1 High verfügt über eine Konstruktion hoch über dem Knöchel. Die AJ1 Retro High wurde auch in mehreren anderen Versionen neu aufgelegt, wie z.B. der Air Jordan 1 Retro High Royal Toe. Die reihe Jordan hoch bietet höherwertige Modelle mit dickem Leder.

\n

Die Air Jordan 1 Mid Reihe

\n

Die Air Jordan 1 Mid ist eine weitere Neuauflage des AJ1. Auch wenn er das gleiche Design hat, ist seine Konstruktion in der Höhe mittelin der Tat können wir beobachten, dass der Kragen in der Mitte des Knöchels endet. Die kollektion Jordan 1 Mid macht im Jahr 2020 mit trendigen Sneakermodellen und farbenfrohen Paaren von sich reden, insbesondere mit der Air Jordan 1 Mid Pink Quartz oder auch der AJ1 Mid Maison Château Rouge hat diese Version besonders ins Rampenlicht gerückt.

\n

Die Air Jordan 1 Low-Reihe

\n

Diese Neuauflage des Air Jordan 1 gibt es in einer niedrigen Version. Die kollektion Air Jordan 1 Low zeichnet sich durch ein Standardmodell Jordan mit einem Obermaterial aus Kunstleder aus. Die sohle ist aus Textil und die Innensohle aus Gummi. Er verfügt außerdem über einen niedriger Shape.

\n

Eine Vielzahl von Kollektionen, die von der Jordan brand hergestellt werden

\n

Die Designer des Labels Jordan sind sehr einfallsreich. Sie haben Kollektionen mit Modellen zusammengestellt, die sich in der Form, aber auch in den verwendeten Materialien stark unterscheiden, mit Kreationen, Sneakers, die Sneakers-Addicts immer wieder begeistern.

\n

Die Air Jordan 3 Kollektion

\n

Die Schuhe dieser Kollektion waren die ersten, die das Logo des Jumpman trugen. Dieses Modell hat den Erfolg der Marke wirklich geprägt. Es wurde von Spike Lee und Tinker Hatfield entworfen. Tinker Hatfield hatte die Idee mit der Luftblase auf der Rückseite der Schuhe. Die offizielle Veröffentlichung erfolgte im Januar 1988.

\n

Die Air Jordan 4 Kollektion

\n

Das Modell wurde von Tinker Hatfield entworfen und kam im Februar 1989 heraus. Es sind die berühmten Paare, die Michael Jordan bei dem berühmten \"The Shot\" über den Spieler Craig Ehlo trug.

\n

Die Air Jordan 5 Kollektion

\n

Dies ist das fünfte Paar der Marke. Es hat Haifischzähne und eine futuristische Sohle. Der Schuh wurde von Tinker Hatfield entworfen und kam im Februar 1990 auf den Markt. Eine der Neuauflagen dieses Modells hat keine Schnürsenkel.

\n

Die Air Jordan 11 Kollektion

\n

Um die besten Sneakers zu kreieren, suchte Tinker Hatfield nach dem besten Design und den besten Materialien (Leder, Kohlefaser). Die Air Jordan 11 kam 1995 auf den Markt und war ein großer Erfolg.

\n

Die verschiedenen Kollaborationen der Marke

\n

Nach ihrem Debüt mit Nike, hatte die Marke Jordan mehrere andere Kooperationen, insbesondere bei der Neuauflage bestehender Kollektionen. Zu diesen gehören unter anderem :

\n

Die Zusammenarbeit Off-White X Jordan

\n

Diese Zusammenarbeit mit der Marke Off-White, kreiert von Virgil Abloh im Jahr 2013, beginnt mit der Neuauflage des Air Jordan 1. Danach folgt die des Air Jordan 5, aus dem der Air 5 hervorgeht Air Jordan 1 Retro High Spider-Man \" Origin Story \" oder die Air Jordan 1 Retro High Off-White Chicago \"The Ten\".

\n

Die Travis Scott X-Kollaboration Jordan

\n

Die Marke Jordan hat auch mit dem berühmten Rapper aus Houston zusammengearbeitet, Travis Scott. Zu den Früchten dieser Zusammenarbeit gehören die Air Jordan 1 Retro High Travis Scott \"Cactus Jack\" oder der Travis Scott x Air Jordan Olive. Letzterer verfügt über einen hohen Schaft aus olivgrünem Wildleder. Die sohle und die zunge sind in Schwarz gehalten. Außerdem weist er einige rote Akzente am Jumpman, am hinteren Zugband und am Schnürsenkel auf.