-10€ auf deine 1. Bestellung mit dem Code LIMITED10

Adidas Forum Low

checkmarkZERTIFIZIERT AUTHENTISCH & BRANDNEU

17 Produkte

Die Rückkehr der Sneakers Adidas Forum Low

Die Marke Adidas, die in der ganzen Welt für ihre Sport- und Modeartikel bekannt ist, muss man nicht mehr vorstellen. In der Tat hat sich das deutsche Unternehmen im Laufe der Zeit als einer der Giganten der Streetwear durchgesetzt. Seine Geschichte beginnt in den 40er Jahren: Damals waren die beiden Dassler-Brüder noch Partner und besaßen das Unternehmen, das sich anfangs auf die Herstellung von Sportschuhen beschränkte.

Nach einem Streit beschlossen Adolf und Rudolf jedoch, sich zu trennen, bevor sie ihre jeweiligen Sportmarken gründeten: So entstanden Adidas und Puma. Natürlich durchlebten beide Unternehmen Höhen und Tiefen, aber heute gehören sie - und das schon seit langem - zu den weltweit führenden Sportmarken. Und: Der Trend spielt ihnen in die Hände, denn die Streetwear-Bewegung ist auf dem Vormarsch.

Das Design der Sneakers Adidas Forum Low

Die Marke mit den drei Streifen hatte schon früh das Ziel, ihre Produktpalette durch neue Sportschuhmodelle und Bekleidungskollektionen zu erweitern. Bereits in den 60er Jahren entwickelte die Marke eine Reihe von Basketballschuhen, was angesichts der allgemeinen Begeisterung für Basketball eine strategische Entscheidung war. Adidas nutzte die Gelegenheit, um auf dieser Welle zu reiten und spezielle Schuhe für das Parkett auf den Markt zu bringen: Der berühmte Stan Smith kam auf den Markt. Kurz darauf erschien ein neues Modell von Adidas: der Adidas Forum Low.

Um diese Silhouette zu entwerfen, beauftragte die deutsche Firma den französischen Designer Jacques Chassaing, mit dem Ziel, immer bessere Basketballschuhe zu entwerfen. Um dies zu erreichen, ging der Designer direkt zu den Sportlern, um die Schwachstelle ihrer damaligen Schuhe zu ermitteln: Sie befand sich im Knöchelbereich. Chassaing entwickelte daraufhin das "criss-cross ankle system", einen Klettverschluss, der den empfindlichen Teil des Knochens umschloss, um ihn vor möglichen Verletzungen zu schützen. Diese Technologie ermöglichte es dem Sportler, einen besseren Halt zu haben und somit leistungsfähiger zu sein.

Aber es war der berühmte Michael Jordan, der den Hype um die Forum Low Adidas ins Rollen brachte. Dank des Einflusses und der Bekanntheit des Basketballspielers gelangten diese Sneakers vom Parkett auf die Straße. Beachten Sie auch, dass es viele verschiedene Farben für dieses Modell gibt, wie z. B. Adidas Forum 84 Low Off White Vivid Red Footwear White oder Adidas Forum 84 Low BSTN Panathinaikos, die von der Sneaker-Community weitgehend übernommen wurden.

Zahlreiche Kollabos für den Adidas Forum low

Heute hat Adidas den Adidas Forum Low für Damen und Herren durch die Zusammenarbeit mit Künstlern neu erfunden. So entstanden die Modelle Adidas Forum Buckle Low Bad Bunny Blue Tint und Adidas Forum Low Bad Bunny White. Aber egal ob Adidas Forum Low grün, Adidas Forum Low blau oder Adidas Forum Low schwarz, diese Sneaker Adidas waren und sind ein Klassiker in der Welt der Streetwear. Diese Sneakers Adidas, die in Herren- und Damengrößen erhältlich sind, mit den berühmten Seitenstreifen versehen und mit einem Vintage-Design versehen sind, haben offensichtlich alle auf ihre Seite gezogen!