-10€ auf deine 1. Bestellung mit dem Code LIMITED10

Yeezy 350 V2

checkmarkZERTIFIZIERT AUTHENTISCH & BRANDNEU

69 Produkte

Yeezy Boost 350 V2

Der Schuh ist zweifellos einer der wertvollsten Gegenstände der Mode, der Kultur, aber auch des Schutzes für den Menschen. Seit Generationen verbessern die Hersteller dieses Objekts ständig seine Auswahl und seinen Stil. Dies gilt auch für den Yeezy Boost 350 V2, der aus einer fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen der deutschen Marke Adidas und Kanye West, der gleichzeitig Rapper, Produzent und Designer ist, entstanden ist. Die Veröffentlichung dieses Modells der Yeezy Boost ist die Krönung der jahrelangen Bemühungen eines Mannes, dessen brennender Wunsch es ist, Produkte unter seinem eigenen Namen herzustellen. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über dieses Produkt wissen sollten.

Die Ursprünge des Yeezy Boost

Der Yeezy ist nicht einfach nur ein Paar Sneakers. Dieser sportähnliche Schuh ist eine Ikone und ein Symbol für die Entschlossenheit eines erfolgreichen Künstlers: Kanye West. Seitdem dieser Mode- und Kunstliebhaber den Wunsch hegte, Produkte unter seinem Namen zu kreieren, hat er mit verschiedenen Marken zusammengearbeitet. Er hat keine Mühen gescheut, um beispielsweise mit Streetwear-Marken wie Bape, Nike und vor allem Louis Vuitton an einer Reihe von Sneakers zusammenzuarbeiten.

Aber keine dieser Partnerschaften konnte seine Erwartungen wirklich erfüllen. Er blieb immer unzufrieden mit diesen mehr oder weniger erfolglosen Kollaborationen. Im November 2013 kreuzte Kanye jedoch den Weg des Veteranen und Königs der Sportausrüstung: die Marke Adidas. Kanye West konnte erleichtert aufatmen, denn über eine einfache Zusammenarbeit hinaus entstand eine gemeinsame Einheit nach dem Vorbild von Nike und Jordan. Dies ist der Beginn seiner Erfolgsgeschichte und kündigt die Veröffentlichung der Modelle Adidas Yeezy an. Die erste Yeezy, die seit der Zusammenarbeit mit der Marke mit den drei Streifen auf den Markt kommt, ist die Yeezy 350 V1, insbesondere mit den Modellen: Black Pirate, Turtle Dove oder auch die Tan-Version.

Die Eigenschaften des Adidas Yeezy 350 V2

Seitdem das Aussehen der Yeezy 350 V2 während Yeezy Season 3 enthüllt wurde, klettert die Zusammenarbeit zwischen Kanye West und Adidas von Erfolg zu Erfolg. Und niemand kann die Tatsache leugnen, dass die V2-Version zweifellos einer der größten Erfolge in der Sneakerszene der letzten Jahre ist. Das Modell von Yeezy Boost ist die Krönung der Linie Yeezy und eines der Visionäre unter den Designern in Person von Kanye West.

Stark modernisiert und sehr ähnlich zu früheren Versionen der Generation Yeezy, wurde dieser Sneaker dezent neu gestaltet. Dieses Paar Schuhe ist breiter und großzügiger mit mehr Kurven. Es ist eine verbesserte Version des klassischen Yeezy, die man vor allem an der erhöhten Sohle und dem überarbeiteten oder neu gestalteten Obermaterial erkennt. Das Textilobermaterial, der kontrastierende Schriftzug an der Seite und die halbtransparente Boost-Sohle machen ihn zu einem Modell mit einem unvergleichlichen Ruf. Fügen Sie all dies zu seiner Grundzusammensetzung aus Primeknit-Innenschuhen hinzu und Sie werden feststellen, dass sein Design auch im Vergleich zu seiner Vorgängerversion avantgardistisch ist. Dies ist eines der bekanntesten und aufsehenerregendsten Modelle, die je herausgebracht wurden. Es handelt sich um ein gelungenes Update der symbolischen Silhouette der Yeezy Boost mit einem für den 350 V2 typischen transparenten Streifen, der seine Seiten und den Schnürsenkelmechanismus verkleidet. Daraus ergibt sich die Besonderheit und Einzigartigkeit von Yeezy V2, die für die Akteure in der Sneakerwelt von Interesse ist.

Wie groß ist der Yeezy Boost 350 V2?

Das Modell Yeezy Boost 350 V2 der Marke Adidas fällt klein aus. Es ist ratsam, eine halbe Nummer größer als die übliche Schuhgröße zu wählen. Denn dieses Sneakermodell mit seinem unvergleichlichen Komfort dank der Boost-Sohle ist an den Schuhspitzen leicht verengt. Daher ist es sehr empfehlenswert, diese berühmte halbe Nummer größer zu wählen, damit Sie sich darin wie auf Wolken fühlen.

Die wichtigsten Modelle und Kollektionen der Yeezy Boost

Es ist kein Zufall, dass Kanye West einer der einflussreichsten Designer der Welt ist. In der Tat entwickelt er sich bei seinen Entwürfen für die Schuhe der Linie Yeezy immer weiter nach oben. Er beginnt zunächst mit der Veröffentlichung von Yeezy Boost 750, einer knöchelhohen Version, die Ähnlichkeiten mit Nike Air aufweist Yeezy. Dies ist das erste Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Kanye und Adidas. Es ist ein Modell mit hohem Schaft, das mit einem Riemen am Obermaterial, einem Reißverschluss an der Seite und einer Sohle mit Boost-Technologie ausgestattet ist, die das Design noch verstärkt. Kanye West hat sich jedoch nicht mit diesem ersten Erfolg zufrieden gegeben.

Er löste mit der Entwicklung der Yeezy 500-Kollektion noch mehr Begeisterung aus und verdiente sich mit der Entwicklung der Yeezy Boost 350 V2-Kollektion den Preis für herausragende Leistungen. Es ist ein Sneaker, dessen Erfolg noch immer in den Köpfen der Menschen präsent ist. Danach kommt die Reihe Yeezy 700 an die Reihe, die in der Kette der Entwicklung von Sortiment und Stil neu ist. Die Bestseller bleiben jedoch die Modelle Yeezy Boost 350 V2 Cream White, Yeezy V2 Black sowie die Farbe 350 V2 Tail Light. Der Rapper hat jedoch noch nicht das letzte Wort gesprochen und plant für das Jahr 2020 neue, frische Farbvarianten für seine Produktreihe Yeezy.